Ablauf Eigentumswohnungskauf – so geht ihr vor

Ihr wollt euch eine Eigentumswohnung kaufen und fragt euch wie und wo ihr anfangen sollt? Wir erklären euch Schritt für Schritt, wie ein Immobilienkauf abläuft:

1. Informiert euch vorab im Internet wer eine Wohnung, die euren Vorstellungen entspricht, anbietet. Alle unsere verfügbaren Wohnungen samt Grundrisse und Preise findet ihr beispielsweise auf unserer Website.

2. Nehmt Kontakt mit einem Bauträger wie uns oder MaklerInnen/EigentümerInnen auf. Ruft an oder schreibt eine unverbindliche E-Mail, dass ihr euch für eine Wohnung interessiert. Ihr könnt euch für die meisten Projekte auch unverbindlich vormerken lassen. Füllt dazu einfach ein Formular aus oder schickt eine E-Mail.

3. Der nächste Schritt: Ein Beratungstermin, bei dem ihr entweder eine fertige Wohnung besichtigen könnt, oder zur Planeinsicht ins Büro kommen könnt, wenn sich die Wohnung noch in Bau befindet. In jedem Fall werden alle eure Fragen beantwortet.

4. Ein wichtiges Thema ist die Finanzierung. Wie wollt ihr eure Wohnung bezahlen? Die Finanzierungsfragen erfolgen nicht über den Bauträger! Macht euch diesbezüglich am besten einen Termin mit eurem/eurer BankberaterIn aus.

5. Ist die Finanzierung erst einmal positiv abgeklärt, kommt es zur Unterzeichnung des Anbots.

6. Dann fällt die Überweisung der Anzahlung an.

7. Jetzt ist es fix – ihr unterzeichnet den Kaufvertrag und seid stolze WohnungsbesitzerInnen!

8. Es folgt die Überweisung weiterer Teilbeträge nach Baufortschritt.

9. Es ist soweit – die Wohnanlage ist errichtet! Ihr haltet den Schlüssel zu eurer Eigentumswohnung in Händen und könnt einziehen.

Wir begleiten euch am Weg zur Schlüsselübergabe eurer künftigen Eigentumswohnung.

Wie ihr seht, ist ein Wohnungskauf wahrlich nicht der tägliche Gang zum Supermarkt, sondern eine wichtige Entscheidung, bei der man einiges bedenken muss. Letztlich ist er aber nicht so unmöglich, wie man es sich vielleicht im ersten Augenblick vorstellt. Wir hoffen, wir konnten euch ein wenig Sicherheit geben, wie ihr am besten an das Thema herangeht!

Prinzipiell gilt: Unser Beratungsteam begleitet euch den ganzen Weg bis hin zur Schlüsselübergabe und steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ihr seid also keineswegs auf euch alleine gestellt!