Ökologie bei Mischek – ein Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie

Mischek als fairer Bauträger in Wien legt großes Augenmerk auf die Umwelt – ökologische Nachhaltigkeit steht für uns an erster Stelle. Mischek baut Eigentumswohnungen in Wien und leistet einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt wertvoller Ressourcen durch die Nutzung von natürlichen Energiequellen wie Solarenergie, Erdwärme und Windenergie. 

Ein gutes Beispiel dafür ist unser Innovationsprojekt in der Kugelmanngasse 1A, das dank der Nutzung von Erdwärme in Kombination mit der sogenannten Betonkernaktivierung besonders energieeffizient ist. Nachhaltigkeit wird also sichtlich großgeschrieben.

Aber nicht nur bei diesem Wohnbauprojekt zeigt sich die Berücksichtigung ökologischer Belange von Mischek. Alle Wohnungen tragen unser „Green Line“-Logo. Dieses garantiert, dass klare Standards für den Umgang mit Bauchemikalien eingehalten werden. So werden etwa ökologisch und gesundheitlich bedenkliche Stoffe so weit wie möglich zurückgedrängt oder eliminiert. Ebenso achten wir gezielt darauf, mit natürlichen Ressourcen schonend umzugehen.

Um diese Ziele zu erreichen, lassen wir alle unsere Wohnbauprojekte durch unabhängige ExpertInnen des auf Umwelt- und Gesundheitsthemen im Baubereich spezialisierten technischen Büros für technische Chemie „bauXund“ zertifizieren.

Mehr Infos zum Thema gibt’s hier:

mischek.at
bauxund.at