Das war die Erste Wohnmesse 2018

 

Am 11.11.2018 war nicht nur Faschingsbeginn, auch die Erste Wohnmesse fand im Wiener MAK statt. Wir waren mit unserem Mischek-Stand vertreten und freuten uns über den großen Andrang und das Interesse an unseren Wohnbauprojekten. Von 10 bis 18 Uhr absolvierte unser Verkaufsteam einen effektiven Beratungsmarathon – kein Wunder, waren auch dieses Jahr wieder mehr als 3.000 BesucherInnen auf der Messe!

 

Kurzum: Die Erste Wohnmesse war wieder sehr bereichernd, nicht nur für die interessierten BesucherInnen, sondern auch für uns, denn wir freuen uns immer, durch die vielen Fragen und Beratungsgespräche mehr über eure Wünsche zu lernen und diese bei zukünftigen Bauvorhaben miteinzuplanen!

 

Ihr konntet nicht vor Ort sein? Seht euch hier ein paar Eindrücke an! Mischek-Tipp: Eine weitere Gelegenheit euch über unsere aktuellsten Wohnbauprojekte zu informieren erhaltet ihr von 16.-17. März 2019 auf der Wiener Immobilienmesse (WIM) im Congress Center Messe Wien!

  • Beschilderung der Erste Wohnmesse, die die Besucher einen Schritt näher an das Ziel ihrer Traum-Eigentumswohnung brachte.
  • Der Eingangsbereich des MAK Wien, wo Mischek mit einem Stand auf der Erste Wohnmesse 2018 vertreten war.
  • Einmal durch das Eingangsportal geschritten, stand einem Besuch beim Mischek-Messestand nichts mehr im Wege.
  • Der Mischek-Messestand mit vielen Informationen zu Eigentumswohnungen in Wien 23 und Wien 10 befand sich auf der Hinterseite des Eingangsbereichs.
  • Das Mischek Verkaufsteam freute sich, auf der Erste Wohnmesse 2018 viele Fragen von Interessierten beantworten zu dürfen.
  • Der Mischek-Messestand war nicht nur schön, sondern auch informativ.
  • Großen Andrang gab es am Mischek-Messestand auf der Erste Wohnmesse 2018.
  • Viele interessierten sich für Eigentumswohnungen in Wien 10 und Wien 23.
  • Die praktischen Mischek-Tragetaschen erfreuten sich großer Beliebtheit unter den Besuchern der Erste Wohnmesse.