Sommerserie Teil 3: Heiß, heißer, Großstadthitze! Die ultimative Sommerparty zum Sommerausklang!

Diese Woche klettern die Temperaturen noch einmal hoch auf bis zu 32°C und lassen uns gemütliche Abendstunden auf dem Balkon verbringen. Eine angenehme warme Brise umgibt uns und wir können stundenlang gemeinsam mit unseren Freunden bei einer eiskalten Melonenbowle tratschen! 

Glücklich kann sich der schätzen, der eine Freifläche in Form eines Balkons, einer Terrasse oder sogar eines Gartens hat. Wir bei Mischek bieten allen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern diese Möglichkeit und achten in der Planungsphase darauf, euch eine Entspannungsoase zu schaffen! 

Was benötigt ihr für eine gelungene Balkonparty zum Sommerausklang?

Gute Freunde, einen Elektro- oder Gasgrill, gekühlte Getränke und jede Menge Solarlichter, denn die geben eurem Balkon einen gemütlichen Touch!

Die Freunde

Eure Freunde werden sehr dankbar sein, wenn sie mit euch einen netten Abend auf dem Balkon ausklingen lassen können, vor allem dann, wenn sie selbst keine Freifläche besitzen und ihre Wohnung schon sehr aufgeheizt ist!

Das Essen

Nennt ihr einen Elektro- oder Gasgrill euer Eigen? Perfekt! Gegrilltes riecht nicht nur himmlisch nach Sommer, sondern schmeckt auch fantastisch! Der Fantasie sind beim Grillen keine Grenzen gesetzt und Fleischliebhaber, als auch überzeugte Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten! 

Leicht gewürzte Hühnerbrüste mit Salz, Pfeffer und mediterranen Gewürzen, Zucchinis, Riesenchampignons, Maiskolben und Halloumi sind rasch zubereitet und schnell fertig. Als Beilage eignen sich Kartoffeln, frisches Weißbrot und ein knackiger Salat!

Die Getränke

Was gibt es Besseres als eine eisgekühlte Melonenbowle zu saftigem Gegrillten? Dieses herrliche Zusammenspiel des roten Fruchtfleischs, der Zitronenschalen und der Eiswürfel, lässt uns sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Merkur-Markt hat fünf tolle Melonenbowlen-Rezepte zusammengestellt, welche wir euch nicht vorenthalten möchten! Von der alkoholfreien Variante für die Kleinsten unter uns, der Erwachsenenausgabe mit Gin bis hin zur würzigen Variante, ist alles dabei!

Die Rezepte inklusive Videoanleitungen findet ihr hier.

Die Beleuchtung

Da kann jeder sagen, was er will. Eine Sommerparty ohne Solarlichter, ist nur eine halb gelungene Sommerparty! Verschiedene Farben, Formen und Größen lassen keinen Wunsch offen und tauchen unseren Balkon in eine gemütliche Atmosphäre! Dank Solarpanel leuchten die Lichter mehrere Stunden und sind zudem ein echter Hingucker!

Als Akzente empfehlen wir die Platzierung von kleinen Teelichtern in farblich passenden Teelichthaltern auf dem Tisch, oder einer großen Glaslaterne mit Blockkerze!

 

So nett so ein kleines Beisammensein mit Freunden auf dem Balkon auch ist, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

Die Nachbarn

Die schönste und lustigste Balkonparty kann ein schnelles Ende finden, wenn sich eure Nachbarn gestört fühlen. Daher empfehlen wir euch, entweder einen Aushang auf eurem schwarzen Brett anzubringen, mit dem Hinweis, dass es vielleicht etwas lauter werden könnte und ihr euch bereits jetzt schon für die Unannehmlichkeiten entschuldigen möchtet. Oder ihr ladet eure direkten Nachbarn gleich zur Grillparty ein. Das nimmt nicht nur den Wind aus ihren Segeln, sondern stärkt auch eure Nachbarschaft!

Die Lärmbelästigung

Die Meisten von uns wohnen im dicht verbauten urbanen Wohngebiet. Auch wenn man noch so leise ist, könnten die Nachbarn das stundenlange Gelächter als störend empfinden. Denkt bitte daran, ab 22 Uhr ist Zimmerlautstärke angesagt. Das heißt nicht, dass vorher laute Musik und lautes Tratschen okay sind. Verhaltet euch so, wie ihr es auch von euren Nachbarn gerne hättet und respektiert das Ruhebedürfnis anderer. Oftmals wohnen neben/unter/oberhalb euch Familien mit Kleinkindern, welche um 19 Uhr bereits schlafen möchten. Sprecht euch am besten mit euren Nachbarn ab - Kommunikation ist alles!

Die Geruchsbelästigung

Grillen an sich ist in Wien zwar erlaubt, jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen:

  • keine Verwendung von Holzkohle
  • kein offenes Feuer
  • keine Rauch erzeugenden Hilfsmittel

Mit einem Elektro- oder Gasgriller seid ihr auf der sicheren Seite und könnt auch auf eurem Balkon grillen!

 

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sommerausklang und eine gelungene Balkonparty!