In der Wiesen Ost - Europas größte Urban Gardening Siedlung entsteht und Mischek ist dabei!

Auf einem rund 7,7 ha großen Grundstück im 23. Wiener Gemeindebezirk, in der beliebten Wohngegend "in der Wiesen", entstehen bis Ende 2019 rund 1.000 Wohnungen. Das besondere an diesem Projekt ist der Fokus auf gemeinsames Gärtnern, denn hier entsteht Europas größte Urban Gardening Siedlung!

Mischek's Orangerie

Insgesamt fünf Bauplätze entstehen entlang den Adressen Rößlergasse/Helene-Thimig-Weg. Bauplatz 2 ist unser Projekt: die Mischek Orangerie mit 152 geförderte und 63 freifinanzierte Eigentumswohnungen.

Wohnraumgrößen mit 2-5 Zimmern von 50m² bis 153m² stehen zur Auswahl. Ob Single, Klein- oder Großfamilie - wir haben den passenden Wohnungstyp!

In der Mitte des Wohnhauses erstrahlt ein großes Glashaus - die Orangerie! Sie dient den BewohnerInnen als unbeheiztes mediterranes Gewächshaus, welches auch im Winter zum Überwintern von Kübelpflanzen genutzt werden kann.

Highlights Mischek's Orangerie

Im Erdgeschoss werden Gemüsebeete angelegt, welche von den BewohnerInnen selbst bewirtschaftet werden. Auch die Freiflächen rund um das Wohnhaus werden gärtnerisch genützt: diese werden mit Wildobst bepflanzt.

Wer auch in den eigenen vier Wänden gärtnern möchte, kann sich freuen! Alle Wohnungen werden mit privaten Freiräumen und teilweise mit Pflanzentrögen ausgestattet!

Urban Gardening im Fokus

Urban Gardening ist eine neue Form des städtischen Gärtnerns, in der das Miteinander von zentraler Bedeutung steht. Gemeinsam werden Beete angelegt, gepflegt, Tipps ausgetauscht und das Geerntete zusammen verarbeitet. 

Um die Bewohnerinnen und Bewohner beim Urban Gardening zu unterstützen, werden zahlreiche Gemeinschaftsflächen zur Verfügung gestellt. So wird es eine Gemeinschaftsküche geben, einen Marktplatz, eine Werkstatt zum Basteln und einen Seminarraum für Veranstaltungen.

Viele werden hier das erste Mal mit dem Thema Urban Gardening in Berührung kommen. Damit der Start etwas leichter fällt, greifen verschiedene Initiativen den BewohnerInnen unter die Arme und stehen mit Rat und Tat zur Seite!

Terminvereinbarungen ab sofort möglich

Auf Grund der großen Nachfrage unserer geförderten Eigentumswohnungen, sind vorläufig leider keine Beratungstermine möglich. Für freifinanziere Eigentumswohnungen geht es hier zur Terminvereinbarung!